Loading...
Über mich 2016-12-08T19:33:44+00:00

Ein Ausflug ins Paradies der Maschen…

„Stricken ist für mich Kreativität und Entspannung.“

Schon fast mein ganzes Leben lang hat es mich fasziniert, wie aus einem Wollknäuel ein Strickstück werden kann und das in ganz unterschiedlicher Ausprägung. Wie man mit unterschiedlichen Garnen, Nadelstärken und Mustern so tolle und vielfältige Mode selbst „produzieren“ kann.
Gelernt habe ich das Stricken vor vielen Jahren von meiner Großmutter und seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich erinnere mich noch, wie ich im Strandkorb auf Sylt saß und meinen ersten Schal mit Zopfmuster gestrickt habe.
Mit den Jahren haben sich meine Fertigkeiten immer weiter verbessert und es sind immer komplexere Arbeiten dazu gekommen.
Heute liebe ich es sowohl die einfachen Modelle und Muster zu stricken, wie auch die anspruchsvolleren, die etwas mehr Konzentration und Aufmerksamkeit erfordern.
Ich lese und sehe immer wieder tolle Sachen rund ums stricken, was mich jedes Mal aufs neue inspiriert.
Mit diesem Blog möchte ich das Stricken gerne vielen Menschen näher bringen, die vielleicht auch einmal (wieder) daran interessiert sind selbst etwas zu erschaffen.
Und ich möchte zeigen, dass stricken keines Wegs nur etwas ist, dass man von der Oma kennt, sondern dass es absolut modern ist und super viel Spaß macht!